Veröffentlichungen

Leserzuschrift:

Guten Morgen,

habe gestern vor dem Einschlafen die Hälfte des Buchs gelesen.

Respekt! schmunzeln, zustimmen, überheblich finden, lachen, genial finden, zustimmen, nachdenklich werden » fast alle Emotionen geweckt.

 

Es waren immer wieder Überlegungen und Gedanken, die mir durch den Kopf gingen und irgendwann habe ich mal einige davon aufgeschrieben. Manchmal waren es auch Sprüche, die mir rausgerutscht sind, Fragen, die manch einem sinnlos erscheinen mögen oder Gefühle, die mich gepackt haben. Wenn das ein oder andere, das es hier zu lesen gibt, den oder die ein oder andere(n) zu weiteren Gedanken anregt, haben die Inhalte der folgenden Seiten genau das bezweckt, was ich mir wünsche!

Es ist im Grunde die Fortsetzung des ersten Buches „Moment mal!”.

Ich kann und will nicht alles für mich behalten, was mir durch den Kopf geht

und ich stelle fest, dass Papier geduldig ist.

Wenn der ein oder andere zum Nachdenken angeregt wird

oder hier und da mal schmunzeln mag, ist der Sinn dieses Buches auch schon fast erfüllt.

Wenn man so seinen Gedanken nachhängt, mal seinen Gefühlen auf den Grund geht, seine Erfahrungen noch mal passieren lässt, dann kommt einem in den Sinn, dass man einige der Ungereimtheiten des Daseins durchaus mal in Reime fassen könnte.

Dabei kommt dann manchmal sehr persönliches heraus,

aber auch Gedichte über Gott und die Welt.

 

Und dann wird hier auch noch das ein oder andere gesagt,

obwohl ich mir gar keinen Reim drauf machen konnte.