Bernd Thye – AUTOR

Bernd Thye: Geboren 1948 im südoldenburgischen Löningen.

 

„Ich bin ein Kind der Wiedersehensfreude in harter Zeit.

1947 kam Vater aus der Kriegsgefangenschaft, 1948 war ich da!“

 

Grundschule und Realschule in Löningen, Gymnasium in Cloppenburg.

Drucker, Dipl. Designer, Kommunikationswirt.

Natürlich ein 68er!

 

1988 Gründung einer eigenen Werbeagentur.

2003 Herausgabe eines kulturlastigen Regionalmagazins

und von da an verstärkte journalistische Tätigkeit.

 

Seit Beginn der 1990er Jahre begeisterter Hochseesegler,

1996 Atlantik-Überquerung.

 

„Ich hatte das Glück, auf meinem Lebensweg vielen interessanten Menschen zu begegnen.

Sie haben mich geprägt, mir geholfen, mich zu verändern, mir den Blick und den Verstand geöffnet.

Das waren meine Eltern, das war mein Latein- und Deutschlehrer Constanz Vogel!

Das waren große Leute, denen ich zu begegnen das Glück hatte,

wie Kurt Schmücker, Willy Brand und Johannes Rau, mit dem ich ein Löwenbaby taufen durfte

und Josef Stock, der ehemalige niedersächsische Innenminister und Meller Bürgermeister.

Das waren und sind aber vor allem meine Kinder, mit denen ich träumen konnte und kann

und die mich auch immer wieder in die Realität zurückholen!

Das waren und sind aber auch die Lebenspartnerinnen und die echten Freunde,

mit denen ich ein Stück meines Weges gegangen bin und gehe!“

 

Politische und berufliche Ehrenämter hat er ausgeübt,

berufliche Bildung Jugendlicher liegt ihm nach wie vor am Herzen.

Er versteht sich als kommunikativer Netzwerker und als jemand,

der das Zeitgeschehen nicht nur kritisch begleitet

sondern als aktives Mitglied einer sich wandelnden Gesellschaft.